Wie entsteht ein Holzwohnwagen?

Wie immer setzen wir bei der Zimmerei Otto auf nachhaltig und baubiologisch einwandfreie Bauweiße mit angenehmen, glatten  Oberflächen und natürliche Materialien für behaglichen „Wohnfühlgenuss“.

Wir bauen das Tiny Home auf Basis eines Trailers und erstellen darauf einen Rohbau, welcher mit Schafswolle, Hanf oder Steicoflex gedämmt wird. Für glatte, moderne Oberflächen im Innenraum wird die Wand mit 13 mm Fichte 3 Schichtplatten verkleidet. Die Außenwand wird – je nach Kundenwunsch – mit einer Lärche oder Fichte N+F Schalung senkrecht oder waagerecht verkleidet und in silbergrau geölt.

Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte …

 

Den Bau unseres neuen autarken Musterwagens „Schinder Hannes“ haben wir ebenfalls in Bildern festgehalten: